Die richtige Lösung Ihrer Fußprobleme

EIN POSITIVES GANGBILD

Schuhzurichtungen kommen dann zum Einsatz, wenn Indikatoren wie z.B. Beinlängendifferenzen, Beckenschiefstand oder Arthrose zu Fußbeschwerden wie die Einschränkung der Gehfähigkeit oder  Gehausdauer führen. Durch die Zurichtung Ihrer vorhandenen Konfektionsschuhe können wir Ihnen, mit Hilfe korrigierender, stützender oder entlastender Maßnahmen zu einem positiven Gangbild verhelfen.

Möglichkeiten der Schuhzurichtungen

NOCH FRAGEN?

Sie benötigen eine medizinische und orthopädieschuhtechnisch hochwertige Lösung?
Unser fachlich geschultes Personal berät Sie gern. Sie erreichen uns telefonisch zu unseren Öffnungszeiten und ganztägig per Mail.